Wichtiges Spiel gegen das Tabellenschlusslicht

Am Sonntag kommt mit der BG Elsenfeld/Großwallstadt der bisher sieglose Tabellenletzte nach Leipzig.
Nach dem erfolglosen Wochenende in München haben sich die Lakers-Damen für das anstehende Spiel viel vorgenommen. Jedoch kommt mit der Basketballgemeinschaft ein eingespieltes Team in die Sporthalle an der Radrennbahn, das sicherlich hoch motiviert ist den ersten Saisonsieg einzufahren.
Bei den Gästen läuft das Spiel vor allem über die Schwestern Theresia und Franziska Witzel, die gemeinsam im Schnitt 27 Punkte auflegen. Unterstützt werden sie vor allem durch Jasmin Carl, die elf Punkte pro Spiel beisteuert. Franziska Witzel ist zudem die aktuell sicherste Dreierschützin der Liga mit mehr als drei Treffern pro Spiel jenseits des Perimeters.
Die Leipziger treten diesmal mit fast komplettem Kader zum dritten Heimspiel an. Lediglich Keisha Carthäuser muss immer noch pausieren. Das erste Mal diese Saison im Lakerstrikot auflaufen wird Christina Bachmann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.